Workshop

In diesem zweitägigen Workshop zu den Themen Antirassismus und Diskriminierung arbeiten wir gemeinsam verinnerlichte Rassismen auf und lernen, wie wir uns gegen Ausgrenzung und Intoleranz solidarisch zeigen und Vielfalt in der Arbeitswelt wertschätzen und nutzen können.

Der Workshop beinhaltet verschiedene Module zu Geschichte und gesellschaftlichen Folgen von Rassismus, zum Thema Diversity Management und zu Allyship und Empowerment.

 

Anhand kurzer Impulsvorträge und moderner interaktiver Lernmethoden werden sowohl Wissen als auch konkrete Handlungsstrategien zum Umgang mit Vielfalt in Gesellschaft und Wirtschaft vermittelt, die das Unternehmen nachhaltig stärken sollen.

Basiert ist dieser Workshop auf Erkenntnissen aus der kritischen Rassismus- und Genderforschung und Critical Disability Studies, auf Social Justice Trainings und der Mahloquet-Methode.

Co-Arbeitskräfte